Skip to main content

Was ist besser Laubsauger oder Laubbläser?

Beide Funktionen haben ihre Vor- und ihre Nachteile. Gehen wir erst einmal darauf ein, was für Vor- und was für Nachteile die Saugfunktion hat. Bei der Saugfunktion hat man den Vorteil, dass das ganze Laub Herbsteingesaugt wird. Es bleibt also kein Blatt mehr in Ihrem Garten oder Ihrem Vorhof übrig. Das gesammelte Laub, das sich dann wiederum im Fangsack befindet (zerkleinert durch den Laubhäcksler), kann dann in die Biotonne oder auf ein Kompost. Nachteil ist, dass man den Fangsack hin und wieder leeren muss.

Die Blasfunktion hat den Vorteil, dass es mit dieser schneller geht, das ganze Laub zu entfernen. Wesentlich schneller als mit der Saugfunktion. Wenn es also mal schnell gehen muss, einfach die Blasfunktion verwenden und das Laub wegblasen. Außerdem verbraucht die Blasfunktion weniger Energie als die Saugfunktion. Der Nachteil bei dieser Funktion ist, dass das Laub nicht verschwunden ist, sondern nur an einer anderen Stelle.

Am besten Sie legen sich einen Laubsauger / Laubbläser zu, der beide Funktionen vereint.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*