Skip to main content

Welche Funktionen sollte ein Laubsauger haben?

Ein Laubsauger kann alle möglichen Funktionen und Extras haben. In diesem Beitrag gehen wir aber nur auf die wichtigsten ein.

Der Fangsack ist bei jedem Laubsauger dabei, muss ja auch, ohne diesen würde die Saugfunktion keinen AusrufezeichenSinn machen. Das Volumen des Fangsacks ist dabei entscheidend. Dieses sollte groß genug sein, um alle Blätter aufnehmen zu können.

Was beim Auffangen des Laubes durch den Fangsack ebenfalls entscheidend ist, ist der Laubhäcksler. Diese Funktion muss jeder Laubsauger mit sich bringen. Alleine eine Volumenkomprimierung von 5:1 würde schon reichen. Dann passen viel mehr Blätter in den Fangsack und es kann länger gesaugt werden.

Der Geschwindigkeitsregulator ist ebenfalls eine Funktion von Wichtigkeit. Ohne diesen würden Sie ständig mit einer Blasgeschwindigkeit oder Saugleistung die Arbeit machen. Das kann an hartnäckigen Stellen nervig werden, oder an Stellen, an denen Sie nur wenig Leistung brauchen.

Werkzeugloses Umstellen von Saug- auf Blasfunktion, ist eine Funktion, die Ihnen die Arbeit enorm erleichtern kann. Sowieso sollte Ihr Laubsauger Blas- und Saugfunktion haben, dann sind Sie flexibler.

Das wären mit die wichtigsten Punkte im Bezug auf einen Laubsauger.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*